Menu

Veneers

Wer unter kleinen Zahnfehlstellungen leidet oder eine wenig charmante Zahnlücke hat – Veneers, eine Art Keramikverblendung für die Zähne können die Lösung solcher Probleme sein. Nachdem ein wenig Substanz von dem zu verschönernden Zahn abgetragen wurde, wird ein Abdruck genommen oder ein digitaler intraoraler Scan gemacht, der als Vorlage für den Keramikaufsatz dient. Danach wird die Oberfläche des Zahns etwas aufgerauht und die hauchdünne Keramikschale des Veneers aufgeklebt. Die Veneers halten bei entsprechender Pflege und Mundhygiene genauso lange wie Kronen.


Unser Tipp:

Lassen Sie sich beraten, wie mit kleinen Versorgungen Ihre gesamte Mundsituation optimiert werden kann.